Weltweit erster zusammenhängender Langformat-Detektor

Der FDR D-EVO GL ermöglicht innerhalb weniger Sekunden Langformataufnahmen mit nur einer Exposition, und das bis zu einer Größe von 43 x 123 cm.

 

Dieser Langformat-Detektor garantiert eine einfache Positionierung des Patienten und eine gleichbleibend gute Bildqualität. Durch die Reduzierung der Aufnahmedauer und der Strahlendosis bleiben dem Patienten die Unannehmlichkeiten einer langwierigen Untersuchung erspart.

Klare & kontrastreiche Bilder mit noch geringerer Dosis

Die FDR D-EVO II G-Serie ist mit dem Szintillatormaterial GOS (Gadoliniumoxysulfid) ausgestattet.

Durch unsere einzigartigen Szintillatoren kommt es zu einer erhöhten Absorption der Röntgenstrahlen. Hierbei wurden Technologien aus dem Bereich der Fotografie weiterentwickelt, die für eine Optimierung des Mischverhältnisses der Phosphorpartikel verschiedener Größen sorgen.

Gekoppelt mit der ISS-Technologie von Fujifilm wird bei beiden Detektortypen eine sehr hohe Quantenausbeute erzielt.

D-EVO GL Broschüre